G
o
l
d
h
a
u
b
e
n

+

K
o
p
f
t
u
c
h
f
r
a
u
e
n
Verein der Kopftuch und Goldhauben Frauen von Bad Goisern

RootHome
OrdnerAktivitäten
  OrdnerGold Haube&Gwand
  Document100 Jahre Goldhauben
  DocumentLiebstattsonntag
  DocumentBesuch in der Hofburg
  DocumentFest der Volkskultur
  DocumentO.Ö.-Häubchentreffen
  DocumentGoiserer Festdirndl
  DocumentGamsjagatage
  DocumentLiebstattlsonnt
  DocumentAusstellung
  DocumentKopftuchtreffen
  DocumentKopftücher
  Document100 Jahre Goldhauben
  DocumentFestzug
  OrdnerMariendom
  DocumentErntedankfest 2017
  OrdnerFerienspass 2019
  Document
OrdnerKurse
OrdnerFrühlingsfest
OrdnerOperette

Goldhauben- und Kopftuchfrauen
Ortsgruppe Bad Goisern
______________________________________________________________________

Zum Jahr des Kopftuchs,

eines der größten Kopftuchtreffen in OÖ.

Die Goiserer Kopftuchfrauen

Anlässlich des 170-jährigen Bestandsjubiläums unsere Häubchenmädchen

der Bürgermusik Bad Goisern,

        fand am 8. August 2004

                                    in Bad Goisern ein

OÖ. Kopftuchtreffen statt.


 

Groß und klein freuten sich auf den Festzug, ca. 600 Kopftuchfrauen von nah und fern sind gekommen, 
es war eine Pracht diesen Festzug anzuschauen. Die Vielfalt der Bindearten, Kleidung, Schmuck und Beiwerk aus den 4-Vierteln
unseres Landes konnte man sehen.

...binden in der Goiserer Bindeart          



Kopftuchbinden

Bemerkenswert sind die unterschiedlichsten Bindearten,

die oft von Region zu Region variieren und auf verschiedene Bedeutungen und Funktionen zurückgehen:

katholische, evangelische, Alltags-, Sonntags-, Mädchen-, Frauen oder Arbeitsbindung.

Das Riedl-Kopftuch, eine Variante mit zusammengedrehten Wulst, hat sich bei uns im Salzkammergut bis heute erhalten.

Das binden der Tücher muß gelernt sein.
So manches Tuch wird neu gebunden,in der üblichen Art eines jeden Ortes.

Es gibt in O.Ö.ca.70 verschiedene Bindearten.goiserer Kopftuchfrauen

Endlich ging es los,

viele Zuschauer säumten den Wegrand.

Der Festzug zeigt in beeindruckender Weise

die Vielfalt der Kopftuchbindearten,

und die dazugehörenden Trachten.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

 

 

Kopftuchausstellung im Schloss Neuwildenstein

 

 

                                

 

 

 

 

 

In sieben Räumen wurden die Kopftücher aus 17 Bezirken von O.Ö. ausgestellt.

 

 

 

 


Goldhauben-, Kopftuchfrauen, Ortsgruppe Bad Goisern
goisern@goldhauben.info

(c) 2003 - Werbegrafik-Webdesign-Webhost AufCoAT / Scripted by Punti